Auslandssemester Kanada

Welche Vorteile hat ein Auslandssemester in Kanada?

Unendliche Weiten, atemberaubende Landschaften, schroffe Küsten und eine einzigartige Tierwelt machen die Westküste Kanadas zu einem Traumziel für Studierende, die ein Auslandssemester planen. Wenn dann noch hervorragende Universitäten mit hinzukommen, dann bleibt auch wirklich nichts mehr zu wünschen übrig.

Auslandssemester Kanada – Studium an der VIU

Das Auslandssemester an der Vancouver Island University auf Vancouver Island in Kanada, geht von Januar bis Mai oder von September bis Dezember. Sie belegen an der VIU 5 Kurse pro Semester und erhalten dafür 30 ECTS. Die Kurse während des Auslandssemesters an der VIU sind komplett frei wählbar aus allen angebotenen Fachbereichen, das heißt zum Beispiel ein BWL-Student kann auch neben den BWL Kursen eine Jazzkurs oder Fotoshopkurs belegen (falls dies von der Heimatuniversität erlaubt wird). Ein weiterer Vorteil des Auslandssemesters an der VIU ist, dass die VIU als staatliche Universität trotzdem eine maximale Kursgröße von 34 Studenten hat. Für ein Auslandssemester an der VIU können Sie AuslandsBAföG beantragen (falls Sie die Voraussetzungen erfüllen). Zusätzlich vergeben wir durch unser Büro einige Stipendien, veranstalten Wettbewerbe mit Geldpreisen  und unterstützen unsere Studierenden mit weiteren Aktionen. Weitere Informationen zur VIU finden Sie hier.

Auslandssemester Kanada – Freizeitangebot

Wer die Natur liebt, gerne wandert, zeltet oder Wassersport betreibt, durch unberührte Wälder streifen und Wale hautnah bei ihrer Wanderung beobachten will, der ist mit einem Auslandssemester in British Columbia, Kanada richtig beraten. Gerade die südliche Westküste Kanadas ist atemberaubend schön und bietet für jeden Naturfreund etwas. Ob surfen im Sommer oder Ski fahren im Winter, Whale Watching im Pazifik oder klettern in den Bergen, bei einem Auslandssemester in Kanada wird dir bestimmt nicht langweilig. Weltweit genießen kanadische Universitäten einen ausgezeichneten Ruf und bieten ihren Studierenden hervorragend ausgestattete Campusse, renommierte Professoren sowie effiziente und innovative Lehrmethoden. So kann ein Auslandssemester in Kanada eine tolle Möglichkeit sein, sich als Absolvent von anderen Bewerbern zu unterscheiden und positiv hervorzuheben. Ein weiterer Vorteil eines Auslandssemesters in Kanada sind, im Gegensatz zu anderen englischsprachigen Ländern wie den USA und Australien, die vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten und Studiengebühren. So bleibt beim Auslandssemester auch noch genug Geld übrig, um dieses wunderschöne Land zu erkunden.

Auslandssemester Kanada – Weitere Vorteile

Wer länger als sechs Monate für das Auslandsstudium in Kanada bleibt, muss zwar ein Visum beantragen, kann dann aber auch eine Arbeitserlaubnis erhalten, um nebenbei zu jobben und etwas Geld zu verdienen. Man kann schon sagen, dass ein Auslandssemester in Kanada einen Hauch von Abenteuer verspricht, von menschenleeren Weiten, wilden Tieren und sternenklaren Nächten am Lagerfeuer. Aber auch erstklassig ausgestattete Universitäten, multikulturelle Städte und moderne Architektur sind dort zu finden. Es gibt dort also einen einzigartigen Kontrast zwischen unberührter, wilder Natur und kühler Moderne. Ein Auslandssemester in Kanada hat also für viele Geschmäcker etwas zu bieten, egal ob Naturfreund oder Kunstliebhaber. Kein Wunder, dass Kanada seit Jahren unter den Top fünf Ländern mit der höchsten Lebensqualität gelistet wird. Was spricht also dagegen, sich auf das Abenteuer Auslandssemester in Kanada einzulassen?  Jetzt kostenlos Informationen zum Auslandssemester anfordern!

Mehr Informationen zum Auslandssemester in Kanada an der Vancouver Island University

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Programme

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Blog

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Bewerbung

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Studiengebühren

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Erfahrungsberichte

Auslandssemester Kanada: Vancouver Island University Downloads

Jetzt Infos zum Auslandssemester Kanada anfordern

Das Auslandssemester an der VIU ist eine tolle Lebenserfahrung, weil man hier die Möglichkeit geboten bekommt an einem der schönsten Orte der Welt viele interessante neue Leute kennen zu lernen und interkulturelle Freundschaften zu knüpfen. Die VIU ist der perfekte Ausgangsort um neben dem Studium die Gegend zu erkunden – sei es durch selbst organisierte Wochenendausflüge oder durch das riesige Angebot der Uni.

An Kanada beeindruckt mich vor allem die Offenheit der Menschen, die bei nahezu jeder Begegnung mit den „Einheimischen“ zum Vorschein kommt, sodass man kaum Probleme hat, sich an das neue Land anzupassen und sich dort wohl zu fühlen. Ich fühle mich hier so wohl, dass ich aus Deutschland eigentlich gar nichts vermissen würde, wenn ich hier bleiben müsste (bzw. dürfte) außer meiner Familie.

Generell sollte man sein Auslandssemester auch zum Reisen nutzen, um möglichst viele Eindrücke mit nach Hause zu nehmen. Ab und an kann das auch schonmal in Freizeitstress ausarten, aber die Möglichkeiten die sich hier bieten sind einfach viel zu vielfältig, als das man nur in seinem Zimmer sitzen sollte. Nanaimo, Victoria, Tofino, Ucluelet, Port Hardy, Parksville, Port Alberni, Vancouver, Jasper, Whistler, Lake Louise… und natürlich die Landschaft sind einfach unbeschreiblich und sehenswert!

Markus D.

Auslandssemester Kanada, Vancouver Island University

Google+