Auslandssemester USA

Auslandssemester USA

Jetzt Informationen zum Studium in den USA anfordern:

Name (Pflichtfeld)

Vorname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer (Optional)

Ich interessiere mich für

 

Welche Vorteile hat ein Auslandssemester in den USA?

Wer sich für ein Auslandssemester entschieden hat, steht nun vor der Qual der Wahl. Welches Land ist das Richtige für mich? Für viele Studierende stehen die USA ganz oben auf der Liste der Wunschziele fürs Semester im Ausland. Und dafür gibt es auch viele gute Gründe!

Auslandssemester USA – Studium an der National University

Ihr Auslandssemester in den USA in San Diego und Los Angeles an der National University können Sie jeden Monat starten. Je nach Universitätsbewertung müssen Sie 4 Kurse (4 Monate) belegen um ca 30 ECTS zu erhalten. An der National University in San Diego oder Los Angeles bezahlen Sie während Ihres Auslandssemesters die Studiengebühren pro Kurs und je nachdem wie lange Sie in Amerika bei uns studieren, ergeben sich die Kosten aus der Anzahl der belegten Kurse. Für ein Auslandssemester an der National University können Sie AuslandsBAföG beantragen (falls Sie die Voraussetzungen erfüllen). Zusätzlich vergeben wir durch unser Büro einige Stipendien, veranstalten Wettbewerbe mit Geldpreisen  und unterstützen unsere Studierenden mit weiteren Aktionen. Weitere Informationen zur National University finden Sie hier.

Jetzt kostenlos Informationen zum Auslandssemester anfordern!

Mehr Informationen zum Studium in den USA an der National University:

Auslandssemester USA: National University Programme

Auslandssemester USA: National University Online Education

Auslandssemester USA: National University Bewerbung

Auslandssemester USA: National University Studiengebühren

Auslandssemester USA: National University Downloads

Das Studium an der National University war eine tolle Lebenserfahrung, da man eine neue Art des Schulwesens kennengelernt hat, die einem selbst neue Wege des Lernens eröffnete.

Persönlich hat mir die Betreuung der National University sehr gefallen. Sei es bezüglich der Kurse, des Visums (Aufenthalt in Mexiko), wissenschaftlicher Arbeiten oder Hilfestellungen für Bewerbungen weiterführender Studiengänge oder Jobs durch das Career Center gewesen – man hat immer ein offenes Ohr gefunden und die ‘Student Advisors‘ waren stets um eine Lösung bemüht.

In der Freizeit hat Kalifornien ein Angebot an Aktivitäten geboten, das sich wirklich sehen lassen konnte: Exotische Sportarten, Naturgewalten oder ein sehr aktives Nachtleben lockten den Abenteurer in mir, aber auch an ruhiger gesinnten Tagen wurde man durch ein kulinarisch vielfältiges Angebot an Restaurants und unendlich schönen Stränden nie enttäuscht. Das Beste war folglich, dass es dank der riesigen Auswahl täglich etwas Neues zu entdecken gab.

Thore v. H.

Auslandssemester USA, National University

Google+