Seite wählen

Planung Auslandsstudium – Wie bereite ich mich vor?

Planung Auslandsstudium – Wie bereite ich mich vor?

Planung Auslandsstudium – Wie bereite ich mich vor?

Studieren im Ausland – klingt leicht, oder? Ist es aber nicht. Allein die Organisation des Auslandsstudiums nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und bedeutet jede Menge Arbeit, Geduld, und Fragen. Damit ihr nicht den Mut verliert euch für ein Auslandsstudium zu entscheiden, haben wir für euch die wichtigsten Fragen zusammengestellt, die ihr beantworten müsst. So entscheidet ihr euch am besten für euer Zielland, den Studiengang und die Universität. Wir sind das International Student Office von 3 ausländischen Universitäten und helfen jedes Jahre hunderten von deutschen Studierenden mit der Planung ihres Auslandssemesters oder -studiums. Hier findet ihr unsere besten Tipps zur Planung eures Auslandsstudiums:

Planung Auslandsstudium – Wo kann ich überhaupt studieren?

Viele junge Menschen stellen sich die Frage. Beantworten kann man Sie aus verschiedenen Perspektiven: Wie weit möchtet ihr weg? Welche Sprache soll gesprochen werden? Wie viel darf das Studium kosten? Ist der Abschluss in Deutschland anerkannt?

Planung Auslandsstudium – Visum

Viele entfernte Länder, wie zum Beispiel die USA, Australien, Japan oder Mexiko verlangen ein Studentenvisum. Je nach Land und eurer Nationalität ist dieses mehr oder weniger schwer zu beantragen. Lasst euch zu diesem Thema ausführlich beraten! Wir haben euch hier ein paar weitere Tipps zu den Themen Visum Australien, Visum Kanada, und Visum USA zusammengestellt.

Planung Auslandsstudium – Sprachkenntnisse

An vielen Universitäten werden Ergebnisse von Sprachtests verlangt. Am häufigsten fragt man in den englischsprachigen Ländern nach dem TOEFL oder IELTS-Test, welche fast überall anerkannt werden. Die zu erreichende Mindestpunktzahl legt die jeweilige Uni fest. Hier gibts mehr Infos zu den verschiedenen Englisch-Sprachtests.

Planung Auslandsstudium – Einschreibung

Ein Auslandsstudium ist eine kostspielige Angelegenheit, investiert eurer Geld daher weise und überlegt. Welche Kurse bringen euch etwas, woraus könnt ihr wählen? Welche Vorkenntnisse werden vorausgesetzt? Qualifiziert ihr euch?

Planung Auslandsstudium – Finanzierung

Wer im Ausland studieren will, muss häufig die Kosten alleine tragen. Manche erarbeiten und ersparen sich den Aufenthalt lange, andere erhalten finanzielle Unterstützung durch ihre Familien. Andere wiederum bekommen Stipendien oder können Auslands-BAföG beziehen und dadurch einige Kosten abdecken oder man beantragt einen Bildungskredit. Stellt auf jeden Fall bereits vor eurer Anmeldung an den Universitäten sicher, wie ihr euch finanziell über Wasser halten könnt. Manche Unis, besonders in den USA, verlangen finanzielle Nachweise, die gemeinsam mit der Bewerbung eingereicht werden müssen. Erst damit werdet ihr angenommen!

Planung Auslandsstudium – Gesundheitsvorsorge 

Einige Länder erfordern bestimmte Zusatzimpfungen, die für den Visumsantrag nachgewiesen werden müssen. Stellt sicher, dass ihr diese habt. Die besten Informationen erhaltet ihr bei euren Krankenkassen, den Universitäten, dem Auswärtigen Amt oder eurem Hausarzt. So schützt ihr euch und andere am besten, und kommt gesund und munter auch wieder nach Hause. Für die Zeit im Ausland müsst ihr eine Auslandsversicherung abschließen, wenn diese nicht in eurer regulären Krankenversicherung inbegriffen ist.

Planung Auslandsstudium –

Anerkennung meiner Leistungen in Deutschland

Um einen in Deutschland anerkannten Abschluss zu erwerben, muss eure Universität international akkreditiert sein. Die Webseiten der Unis geben euch dazu immer Auskunft, denn schließlich ist eine Akkreditierung werbewirksam. Wenn ihr nur ein Auslandssemester absolviert, stellt sicher, dass euch die Scheine, Prüfungen und Kursergebnisse anerkannt werden um eure Studienzeit nicht unnötig zu verlängern.

Planung Auslandsstudium – Welche Fristen muss ich einhalten?

Die Anmeldefristen geben euch viele Stellen vor: die Universität, das Stipendium oder BAföG, eure Uni im Heimatland, die Visumsstelle, ihr selbst, die Fluggesellschaften und so weiter.

Plant genug Zeit ein und beginnt mindestens ein Jahr vor Studienbeginn mit der Organisation für euer Auslandsstudium! Falls Ihr Fragen zu unseren drei Partneruniversitäten, der National University in den USA (Kalifornien), der Vancouver Island University in Kanada und dem International College of Management, Sydney in Australien habt, dann ruft uns an! Wir helfen euch bei der Vorbereitung eures Auslandsstudiums.