Seite auswählen

San Diego Food

San Diego Food

San Diego Food
Erfahrungsbericht von Vivica R.

Orte zum Frühstücken
Wenn ich zum Frühstück mal keine Lust auf mein Standard Müsli hatte, bin ich mit meinen Freunden am liebsten zu Kono’s gegangen! Es liegt direkt am Crystal Pier (am Ende der Garnet Ave) und ist vor allem am Wochenende leider sehr überfüllt! Daher sollte man am besten gleich früh morgens da sein oder dem Laden unter der Woche einen Besuch abstatten. Bei Kono’s gibt es super leckeres und massiges Frühstuck zu einem fairen Preis. Ich habe z.B. immer French Toast mit Rührei und Bacon gegessen – so eine Kombination kostet dann um die 8-10$. Gleich neben dem Laden gibt es noch den Kono’s Kaffee Stand, an dem leckere Kaffeespezialitäten frisch zubereitet werden und das Frühstück abrunden! Am besten hat mir an dem Laden aber vor allem die Terrasse gefallen, auf der man dann sitzen und direkt auf das Wasser und den Pier schauen konnte!

Frühstück im Bread & Cie

Ein anderer Laden, der zu meinen Favoriten in San Diego für’s Frühstück wurde, ist das Bread & Cie in Hillcrest (ca. 10-15 Minuten von Pacific Beach entfernt). Das Bread & Cie ist eine französische Bäckerei, die alle Brote und Gebäcke frisch im Laden backt und herstellt. Man kann deshalb besonders gute eine Platte mit verschiedenen Broten und Aufschnitt bestellen oder sich frische Sandwiches machen lassen. Sehr zu empfehlen ist aber auch das French Toast mit frischen Erdbeeren und Mascarpone Creme oder mit Nutella und Nüssen!

Best Sandwich Place
Mein Lieblingsort zum Mittagessen ist auf jeden fall das Board & Brew (Mission Blvd Ecke Garnet Ave). Dort gibt es eine große Auswahl an Sandwiches, die natürlich alle frisch gemacht werden und so groß sind, dass man sie eigentlich auch zu zweit essen kann! Am besten ist jedoch der hausgemachte Dip, der zu jedem Sandwich dazu gereicht wird! Ich fand, dass er am leckersten in Kombination mit dem Turcado Sandwich schmeckte.

Frühstück im Kono’s am Pier

Das beste Abendbrot gibt’s im….
Bare Back Grill natürlich! Das Restaurant liegt auch am Mission Blvd und jeden Sonntagabend (Feiertage ausgenommen) gibt es jedes Gericht zum halben Preis! Meine Bestellung war da meistens Steak & Chips (rosa gebratenes, aufgeschnittenes Fleisch auf Pommes) oder der Burger mit Bacon und Avocado. Super lecker sind im Bare Back vor allem die Süßkartoffel Pommes – also unbedingt probieren! Einen Tipp, den wir von unserem Vermieter noch bekommen haben: trotz des Preisnachlasses sollte man das Trinkgeld immer an der ursprünglichen Wert des Essens auf der Karte geben.