Seite wählen

Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester in Australien, Kanada und den USA

Das Coronavirus verbreitet sich weiter und die täglichen Entwicklungen stellen alle, die ein Semester im Ausland geplant haben, vor Herausforderungen. Damit Sie immer auf dem aktuellen Stand in Bezug auf COVID-19 sind, möchten wir Ihnen an dieser Stelle nützliche Informationen zum Auslandsstudium bzw. zum Auslandssemester an unseren Universitäten in Australien, Kanada und den USA zur Verfügung stellen.

Weitere wichtige Hinweise

  • Auslands-BAföG: Informationen zu aktuellen Bedingungen und Rechten während der Pandemie finden Sie hier.

  • TOEFL-Test zu Hause: Viele Testzentren sind momentan geschlossen, Studierende in einigen europäischen Ländern (Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien) können deshalb aktuell den Test von zu Hause aus absolvieren. Detaillierte Informationen und eine Anleitung finden Sie hier.

  • Auslandskrankenversicherung: Während der andauernden COVID-19 Pandemie sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Ihre Auslandskrankenversicherung auch im Falle einer Corona-Erkrankung die entsprechenden Leistungen übernimmt! Detaillierte Informationen zur Kostenübernahme bei COVID-19 Erkrankungen finden Sie hier.

Auslandssemester trotz Corona – noch Fragen?

Jetzt kontaktieren

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester in den USA USA – Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester

Aktuelle Informationen zur Einreise in die USA finden Sie hier:

https://de.usembassy.gov/de/visa/

University of North Carolina Wilmington (UNCW)

An der University of North Carolina Wilmington wurde während der gesamten Coronazeit ganz regulär aus einer Mischung aus Präsenz – und Onlinekursen unterrichtet. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung falls Sie Ihren Aufenthalt verschieben oder dennoch antreten möchten. Gerne helfen wir Ihnen hier weiter.

University of North Carolina Wilmington

Für Studierende, die im Januar 2022 ein Auslandssemester planen:

  • Bewerben Sie sich wie geplant für Ihr Auslandssemester.  Das Spring Term findet 2022 wie geplant mit Präsenzveranstaltungen und Onlinekursen auf dem Campus in den USA statt. Sie können wie vor der Pandemie auf dem Campus leben und so ein weitgehend normales Studierendenleben führen.
  • Seit dem 8. November 2021 können nur noch vollständig geimpfte internationale Studierende mit J-1/F-1 Visum einreisen (mit ein paar Ausnahmen). Vor der Abreise muss außerdem ein negativer PCR-Test absolviert werden
  • Quarantäne: Wenn Sie im Frühjahr an der UNCW Ihr Studium beginnen müssen Sie sich bei einem positiven COVID-19 Test, der vor Ort durchgeführt wird auf dem Campus der UNCW in Quarantäne begeben (14 Tage) bevor Sie am Unterricht teilnehmen können. Sie werden während dieser Tage in einem Einzelzimmer untergebracht und werden mit Essen/Trinken versorgt. Hier entstehen KEINE weiteren Kosten. Falls der Test negativ ausfällt dürfen Sie gleich in Ihr Wohnheim einziehen und die Quarantäneregeln entfallen. Ein Test im Heimatland entbindet Sie leider nicht vom vorgeschriebenen Test an der UNCW. Der Test an der UNCW ist für Sie KOSTENLOS.
  • Visum USA: Seit 20.07.2020 werden wieder Visatermine an deutschen Botschaften und Konsulaten vergeben. Bitte wenden Sie sich hier an das Konsulat/Botschaft um einen Termin zur Beantragung Ihres Visums zu bekommen. Die vor Ort Interviews sind dabei unter bestimmten Voraussetzungen ausgesetzt. Für nähere Informationen setzen Sie sich bitte mit der amerikanischen Botschaft in Verbindung.
  • Die Refund Policy an der UNCW bleibt unverändert – alle Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der UNCW. In den meisten Fällen wird erst eine Zahlung 4-6 Wochen vor Beginn des Auslandssemesters gefordert, die im Regelfall zu 100% zurückerstattet wird sollten Studierenden aus Gründen, die außerhalb deren Kontrolle liegen, nicht in die USA einreisen können (weil entweder Ihr Heimatland oder die USA wegen COVID-19 die Aus-/Einreise verweigert).

Weitere Hinweise und aktuelle Informationen finden Sie hier:

https://uncw.edu/coronavirus/ und https://travel.state.gov/content/travel/en/international-travel/emergencies/covid-19-faqs-for-travel-to-the-us-information.html

Stand: 10.11.2021

National University San Diego

Update: Ab Januar 2022 wird ein Auslandssemester in Präsenz an der National University in San Diego nicht mehr möglich sein. Es werden keine neuen I-20s mehr ausgestellt für Studierende, die ab dem 01.01.2022 an der National University studieren möchten; alle bereits ausgestellten I-20s mit Starttermin in 2022 verlieren ihre Gültigkeit.
Studierende, die aktuell bereits vor Ort sind und ihr Programm begonnen haben, bzw. dieses noch in 2021 beginnen, können ihr Studium wie geplant fortsetzen. Eine Verlängerung des Aufenthalts ist jedoch nicht mehr möglich.

National University

Zukünftige Studierende, die ab Januar 2022 ein Auslandssemester an der National University San Diego verbringen möchten, haben die Möglichkeit ihre Bewerbung an die City University Seattle (Washington State) zu transferieren und können dort zu denselben Konditionen wir an der National University (Studiengebühren, Zulassungsbedingungen etc.) studieren, sofern das Studium bis spätestens 01.10.2022 begonnen wird. Es wird weiterhin möglich sein an den Onlinekursen der National University teilzunehmen; bitte beachten Sie jedoch, dass Sie die Teilnahme an Onlinekursen nicht zur Einreise in die USA mit einem Studenten-Visum berechtigt.

Wir bedauern die Entscheidung der National University sehr und stehen Ihnen allen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung. Nutzen Sie gerne auch unsere zusätzlichen virtuellen Meetings, um sich mit uns in Verbindung zu setzen und über Ihre Optionen (u.a. an der City University Seattle) zu sprechen.

Transcripts für Alumni der National University:
Studierende, die ihr Auslandssemester derzeit abschließen und Ihr Transcript beantragen möchten, legen bitte einen Parchment Account hier an. Anschließend senden Sie bitte eine E-Mail an ISA@nu.edu mit folgenden Informationen: Name, Student ID, Confirmation Parchment account has been created, Address or email address you would like your official transcripts to be sent to
Bitte klären Sie mit Ihrer Heimathochschule ab, ob elektronische Transcripts akzeptiert werden können und senden Sie diese am besten an eine offizielle E-Mail Adresse oder direkt an Ihre Kontaktperson der Hochschule.

Stand: 22.10.2021

Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester in Kanada Kanada – Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester

Vancouver Island University (VIU)

Kanada hat seit dem 20. Oktober 2020 die Grenzen wieder für internationale Studierende geöffnet, die einen gültigen Study Permit haben und an einer Hochschule studieren, die einen anerkannten „COVID-19 readiness plan“ vorweisen kann. Es muss seit dem 07. Januar 2021 ein negativer Coronatest vorgewiesen werden und ein Test bei Einreise gemacht werden. Seit dem 7. September 2021 sind die Grenzen auch wieder für vollständig geimpfte Besucher mit eTA geöffnet werden (mit eTA können Sie ein Semester an der VIU studieren). Aktuelle Informationen erhalten Sie direkt von der kanadischen Regierung.
Die VIU bietet seit September 2021 wieder vorwiegend Präsenzveranstaltungen an! Welche Programme/Vorlesungen auf dem Campus angeboten werden bzw. hybrid, kann im Timetable nachgeschaut werden.

Vancouver Island Unviersity

Für Studierende, die im Januar 2022 ein Auslandssemester planen/absolvieren, bedeutet dies:

  • Sollten Sie aktuell keinen Präsenz-Englischtest absolvieren können, werden auch CAEL Online und TOEFL iBT Home Edition anerkannt, auch den DAAD bieten einige Hochschulen aktuell online an. Ein persönlich absolvierter Test kann für die Beantragung des Study Permits nötig sein.
  • Aktuell finden die meisten Veranstaltungen in Präsenz auf dem Campus statt
  • Vor der Abreise aus Europa muss ein molekularer Coronatest gemacht werden, dieser muss bei Ankunft wiederholt werden. Während des Wartens auf das Ergebnis müssen Sie sich in Isolation begeben, Ggf. muss noch ein dritter Test während der Quarantäne absolviert werden.
  • Nicht (vollständig) geimpfte Studierende müssen eine 14-tägige Quarantäne nach Ankunft in Kanada absolvieren. Studierende, die während des Semesters im Wohnheim wohnen, müssen diese im Wohnheim absolvieren, alle anderen haben diese Option je nach Verfügbarkeit. Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.
  • Wenn Sie vollständig geimpft sind, asymptomatisch sind und alle Unterlagen in die ArriveCan App hochgeladen haben, entfällt die Quarantäne in der Regel für Sie, Sie müssen jedoch trotzdem einen Quarantäneplan vorweisen (kostengünstige Option möglich unter Study Safe Corridor). Die finale Entscheidung darüber treffen die Einreisebeamte, detaillierte Informationen dazu finden Sie auf der Seite der kanadischen Einwanderungsbehörde.
  • Sollten Sie aus Gründen, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, nicht in Kanada einreisen können (weil entweder Ihr Heimatland oder Kanada wegen COVID die Aus-/Einreise verweigert), oder die Kurse online stattfinden, haben Sie Anspruch auf eine volle Rückerstattung der Studiengebühren (inkl. Krankenversicherung) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 200 CAD; es gibt eine speziell auf diesen Fall angepasste refund policy. Der Antrag muss bis zum 15. Dezember 2021 an study@viu.ca gesendet werden. Alternativ können Sie auf Herbst 2022 oder Frühjahr 2023 verschieben, auch die Bewerbung um einen Wohnheimplatz.
  • Falls die Partnerhochschule aufgrund von COVID -19 keine Auslandssemester erlaubt: Es wird eine 100% ige Rückerstattung gemäß den COVID-Richtlinien gewährt, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 200 CAD. Die VIU verlangt in diesem Fall Bestätigungsschreiben der Partnerhochschule.
  • Unsere Refund Policy wurde dahingehend aktualisiert.
    • Dies gilt nur, wenn Sie sich für ein Programm angemeldet haben, das zum Zeitpunkt der Anmeldung auf dem Campus stattfinden sollte, dann jedoch zu alternativen Lehrmethoden umgewandelt wurde; nicht für Programme, die bereits zum Zeitpunkt der Anmeldung auf alternative Lehrmethoden umgestellt wurden
  • Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auch in diesen FAQ

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie direkt auf der Webseite der VIU unter:

https://adm.viu.ca/health-and-safety/coronavirus-updates-and-information

Stand: 02.12.2021

Coronavirus: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester in Australien Australien – Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester

International College of Management, Sydney (ICMS)

Die australische Regierung hat verkündet, dass ab dem 15.Dezember 2021 die Grenzen wieder für internationale Studierende geöffnet werden. Hierfür müssen die Studierenden ein gültiges Student Visa haben, vollständig mit einem anerkannten TGA Impfstoff geimpft sein und einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Alle internationalen Reisenden müssen außerdem 72 Stunden in Isolation nach der Einreise in Australien

International College of Management, Sydney

Für Studierende, die im Februar 2022 ein Auslandssemester planen, bedeutet dies:

  • Bewerben Sie sich wie geplant für Ihren Auslandsaufenthalt und reichen Sie Ihre fehlenden Unterlagen so schnell wie möglich nach
  • Sollten Sie aktuell keine beglaubigten Kopien von Ihren Hochschulen erhalten, können Sie uns Scans zukommen lassen und die Originale zusenden sobald Sie diese bekommen
  • beantragen Sie so schnell wie möglich Ihr Student Visa, damit Sie Ihr Visum rechtzeitig erhalten
  • buchen Sie Ihren Flug nach Australien und teilen uns das Einreisedatum mit
  • Bachelor- und Masterkurse werden im Februar voraussichtlich online und am Campus stattfinden

Visum und Einreise:

  • Einreise ist ab dem 15.Dezember möglich
  • zur Einreise in Australien benötigen Sie ein gültiges Student Visa
  • Studierende müssen vollständig geimpft sein mit einem der TGA akzeptieren Impfstoffe
  • Sie müssen einen negativen PCR-Test nachweißen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf
  • Alle internationalen Einreisenden müssen außerdem 72 Stunden in Isolation nach der Ankunft in Australien, die Isolation kann am ICMS Campus gemacht werden
  • die Quarantäne entfällt laut momentanem Stand für internationale Studierende im Staat NSW
  • Wenn Sie Ihr Studium aufgrund von COVID-19 nicht innerhalb Ihrer ursprünglichen Visumsgültigkeitsdauer abschließen konnten, dann können Sie kostenlos einen weiteren Antrag für Ihr Studentenvisum stellen. Mehr Informationen zur aktuellen Ankündigung der Regierung finden Sie hier: https://covid19.homeaffairs.gov.au/student-visa
  • Die obligatorische OSHC-Versicherung deckt eine COVID-19 Behandlung ab
  • eine Checkliste was vor der Reise beachtet/ organisiert werden muss finden Sie hier: https://www.study.sydney/return/pre-departure/_nocache

Das ICMS informiert hier über weitere Entscheidungen:

https://www.icms.edu.au/news/keep-healthy-covid-19-coronavirus

Stand: 29.11.2021

Wir beraten Sie gerne auch persönlich, telefonisch unter:

+ 49 (0) 6151 9674 666

Sie haben Fragen zum Auslandsstudium in Australien, Kanada oder den USA? Unser Team berät Sie gerne kostenlos und unverbindlich zu Ihren Studienmöglichkeiten in Sydney, auf Vancouver Island, in Kalifornien und in North Carolina.

Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester

Jetzt kontaktieren

Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester

Corona: Aktuelle Informationen zum Auslandssemester
Flüge, Krankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung

Bereits gebuchte Flüge und Versicherungen können, je nach Anbieter, momentan umgebucht oder erstattet werden – wenden Sie sich hierzu bitte direkt an den jeweiligen Anbieter.

International College of Management, Sydney

Am International College of Management, Sydney studieren Sie auf einem imposanten Schloss am berühmten Manly Beach.

Vancouver Island University

Die Vancouver Island University liegt an der Westküste Kanadas in der atemberaubenden Landschaft British Columbias.

National University

An der National University studieren Sie unter der Sonne Kaliforniens an einer angesagten Universität in San Diego.

University of North Carolina Wilmington

Die University of North Carolina Wilmington liegt an einem der 20 besten Surfstrände und bietet amerikanisches Campus-Flair.