Australien

flagge

Studieren in Australien

Studieren Down Under, im Land der Kängurus, Koalabären und Aborigines – für viele ein Traum und ein Abenteuer der ganz besonderen Art. Das International College of Management, Sydney liegt an der atemberaubenden Ostküste Australiens und bietet Studierenden eine Vielzahl von international anerkannten Business- und Management-Studiengängen in Sydney – einer der aufregendsten Städte der Welt. Auch Sie träumen vom Leben und Studieren in Australien? Dann lesen Sie hier die wichtigsten Informationen rund um das Auslandsstudium in Oz oder kontaktieren Sie uns und lassen Ihren Traum wahr werden.

ICMS Informationen anfordern

Studieren in Australien – International College of Management, Sydney

Das International College of Management, Sydney (ICMS) ist eine renommierte Privatuniversität, die sich auf wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge spezialisiert hat. ICMS-Studierende schätzen besonders die erstklassige   zukunftsorientierte Ausbildung und die Professionalität der Dozenten, die selbst über einschlägige Business-Erfahrung und hervorragende Kontakte zur Wirtschaftswelt verfügen. Nicht zuletzt ist die Traumlage der Hochschule in Laufnähe zum weltberühmten Manly Beach bei australischen und internationalen Studierenden sehr beliebt. Ob Auslandssemester, Bachelor- oder Masterstudium, Gap Year, Diploma oder Associate-Degree: Am ICMS finden wirtschaftlich orientierte Studierende den passenden Studiengang.

Am ICMS wird neben der Theorie auch sehr viel Wert auf die praktische Anwendung des erworbenen Wissens gelegt. Im Laufe Ihres Bachelor- oder Master-Studiums absolvieren ICMS-Studierende ein mehrmonatiges Praktikum, das sogenannte Industry Training. Europäische Studierende können auf diese Weise erste internationale Berufserfahrung in Australien sammeln.

Studieren in Australien – für wen ist das Studium am ICMS geeignet?

  • Studierende, die sich für wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge interessieren
  • Studierende, die ein Auslandssemester, den Master, oder sogar den kompletten Bachelor in Australien machen wollen
  • Studierende, die in Deutschland gewisse anerkannte Ausbildungen abgeschlossen haben (siehe Bachelor Top-Up)
  • Studierende, die viel Wert auf praktische Anwendung ihres Wissens legen und schon während dem Studium erste Arbeitserfahrung sammeln wollen
  • Abiturienten, die gleich nach dem Schulabschluss ins Ausland wollen
  • Studierende, die nach Abschluss des Studiums perfekt Englisch sprechen wollen
  • Studierende, die Australien sehen und erleben wollen

Studieren in Australien – Auslandsstudium leicht gemacht

Wer sich für ein Studium in Australien interessiert, hat viel zu organisieren. Lassen Sie sich dabei helfen. Das International Student Office des ICMS in Mainz unterstützt Sie, angefangen bei der Studiengangswahl, über Ihre Bewerbung am ICMS, bis hin zum Studentenvisum für Australien, Auslandskrankenversicherung und Wohnungssuche in Sydney. Und das Beste daran? Unser Angebot is absolut unverbindlich und kostenlos für Sie.

Für weitere Informationen zum Thema Studieren in Australien, schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns so bald wie möglich, um Sie zu beraten und Ihre Fragen zu beantworten.

Jetzt Infos zum Studium in Australien anfordern!

Top-up degree am ICMS – Auslandssemester Australien

Top-up degree am ICMS – Auslandssemester Australien Erfahrungsbericht von Vivien S. Meine Ausbildung in Deutschland war etwas anders als ein reguläres Studium an einer öffentlichen Universität. Bevor ich an das ICMS kam, hatte ich schon 3 Jahre studiert bzw. eine Ausbildung gemacht, die ich mit dem Betriebswirt für Internationales Management abgeschlossen habe. Meine vorherige Hochschule in Hannover bietet selbst keinen Bachelor Studiengang an, sondern ist mit diversen Partneruniversitäten wie dem ICMS verknüpft, was es uns ermöglicht, den Bachelor aufbauend auf unsere bisherige Ausbildung innerhalb eines Jahres zu machen. International Day an der Heimathochschule Es gab in unserer Heimatuni einen Informationstag, an dem Vertreter aller Partneruniversitäten, unter anderem auch Frau Zenz vom International Student Office für das ICMS in Manly, anwesend waren, um uns alles für die Bewerbung genau zu erklären. Im Nachhinein konnten wir noch individuelle Fragen stellen, was uns die Entscheidung erleichtert hat. Dennoch war der Informationstag von unserer Uni recht knapp gelegt, sodass wir relativ schnell eine Entscheidung treffen mussten bezüglich der Bewerbung und eine Menge Papierkram (Zeugnisse etc.) mussten schnell übersetzt und abgeschickt werden. Advanced Standing Assessment  und Industry Training Um am ICMS den Top-up Bachelor machen zu können, musste außerdem viel zwischen den beiden Universitäten kommuniziert werden, um sicherzustellen, dass das ICMS genau wusste, welche Kurse wir in Deutschland bereits belegt und welche Credit Points wir schon gesammelt hatten. Der ganze Prozess hat in unserem Fall sehr lang gedauert, da die Partnerschaft der beiden Unis noch neu und wir somit die ersten Studenten für das Top-up Degree waren. Es gab Verzögerungen, da unsere Uni in Hannover alles genau übersetzen, Kursinhalte erklären und in Credit Points...

Leben auf dem ICMS Campus – Auslandssemester Australien

Leben auf dem ICMS Campus Erfahrungsbericht von Jasmin M. Direkt im Gebäude des ICMS gibt es einige Zimmer, die man für das gesamte Semester mieten kann. Zur Auswahl stehen: – Einzelzimmer mit Meerblick $7300 – Einzelzimmer ohne Ausblick $6900 – Doppelzimmer $6200 – 3-Bettzimmer $5750 – und 4-Bettzimmer $5500 Die Einzelzimmer sind sehr geräumig und mit Schreibtisch, Schrank, Ventilator, Kommode, Bett, Stuhl, Rollo und Spiegel ausgestattet. In den Mehrbettzimmern geht es manchmal etwas eng zu, da die Doppelbettzimmer oft nicht größer sind als ein Einzelzimmer. Einmal in der Woche kam das Housekeeping, welches gesaugt hat, den Spiegel und Schreibtisch geputzt hat sowie frische Handtücher und Bettwäsche brachte. Auf den Gängen befanden sich pro Stockwerk ca. 2 Bäder die gemeinschaftlich genutzt werden konnten. Das Haus und die Zimmer waren immer sauber, die Bäder jedoch verbesserungswürdig. Auf den Gängen befanden sich noch 2 Küchen mit Kühlschrank, Herd, Mikrowelle und Wasserkocher, die jeder nutzen konnte. Auch Bügelbrett und Bügeleisen standen zur Verfügung. Business Attire Da das ICMS relativ strenge Regeln bezüglich des Dresscode hat, war es während der Unterrichtszeiten 8.00 Uhr – 17.00 Uhr nicht gestattet sich an der Rezeption, den Klassenräumen oder den Haupttreppen ohne Businessattire aufzuhalten. Dies gilt auch für die On-Campus students. Wenn man also frei hatte und zum Beispiel im Beach-Outfit an den Strand möchte, muss man die kleinen seitlichen Treppen des ICMS benutzen und die Rezeption meiden. Gelegentlich kam es auch vor, dass sich der ein oder andere aus dem Zimmer gesperrt hatte und der Schlüssel im Zimmer lag – für diesen Fall liegt an der Rezeption immer ein Ersatzschlüssel bereit. Man unterschreibt auf einer Liste, dass...

Strände in der Nähe des ICMS – Auslandssemester Australien

Strände in der Nähe des ICMS Erfahrungsbericht von Ipek T. Sommer, Sonne und natürlich das Meer. Die schönste Zeit, um am Strand zu liegen und nichts zu tun. Vorteil des ICMS ist, dass es von wunderschönen Stränden umgeben ist. Da wären Manly Beach, Shelly Beach und Collins Beach zu nennen, die jeweils nur 10 Minuten zu Fuß vom ICMS zu erreichen sind. Manly Ocean Beach zählt hierzulande zu den bekanntesten Stränden und gehört deshalb auch zu den Stränden mit den meisten Besuchern. Durch einen sehr angenehm gestalteten Stundenplan hatten wir, als Studenten vom ICMS, die Möglichkeit auch an Wochentagen den Strand zu besuchen. “…eine Million Meilen von allen Alltagssorgen entfernt…” Die Einheimischen behaupten gerne, dass sie nur sieben Meilen von Sydney, aber eine Million Meilen von allen Alltagssorgen entfernt ist. Diese Aussage trifft nach meiner Erfahrung zu, denn der Manly Ocean Beach ist entspannter als die Stadtstrände in Sydney und bietet mit 1,5 km langem goldenen Sandstrand ein sehenswertes Ausflugsziel. Surfer fühlen sich am Manly Ocean Beach sehr wohl, da sich dieser aufgrund der kilometerlangen Erstreckung zum perfekten Ort für Surfer gestaltet. Für Surfanfänger würde ich Queenscliff empfehlen, dass sich am nördlichen Strandende des Manly Ocean Beach befindet und eine gute Möglichkeit zum Üben bietet. Nach dem Strandaufenthalt gibt es noch die Möglichkeit in der Einkaufsstraße („The Corso“) die letzten Erledigungen zu besorgen. Strände in der Nähe des ICMS Für diejenigen, die doch lieber einen Tauchausflug machen möchte, empfiehlt sich der Shelly Beach, der in einer Bucht gegenüber des Manly Ocean Beach liegt. Aufgrund der Lage des Shelly Beach treten dort weniger Wellen auf, die wiederum einen Pluspunkt für...
Google+