Seite auswählen

Visum Australien

Um in Australien studieren zu können benötigen Sie ein Visum. Je nach Studienlänge kommen verschiedene Visa in Frage.

Wenn Sie einen Term am International College of Management, Sydney, in Australien studieren möchten können Sie entweder das Working Holiday Visum oder ein Studenten Visum beantragen. Hierbei gilt es Folgendes zu beachten:

Working Holiday Visum Australien

Mit dem Working Holiday Visum kann man in der Regel bis zu 4 Monate studieren und somit können Sie dieses Visum auch für einen Auslandsterm beantragen. Sie können während der Vorlesungszeit bis zu 20 Stunden und in den Semesterferien bis zu 40 Stunden pro Woche arbeiten. Das Working Holiday Visum gibt es für ein Jahr und ist meist leicht günstiger als das Studenten Visum. Dieses Visum kann man aber in seinem Leben und nur vor dem 30. Lebensjahr einmalig beantragen. Sollten Sie planen nochmal nach Australien zum Reisen und Arbeiten zu fliegen, bietet sich das Studentenvisum für Ihr Auslandsstudium an.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Working Holiday Visum Australien.

Studenten Visum Australien

Das Studenten Visum Australien bietet allen Studierenden die Möglichkeit in Australien einen Term oder ein ganzes Studium zu absolvieren. Das etwas teurere Studenten Visum erlaubt Ihnen ebenfalls bis zu 20 Stunden während der Vorlesungszeit und bis zu 40 Stunden in den Semesterferien zu arbeiten. Wichtig bei der Beantragung eines Studenten Visums ist, dass Sie eine australische Krankenversicherung, die sogenannte Overseas Student Health Cover (OSHC), haben. Informationen und hilfreiche Links hierzu stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ebenso gilt es zu beachten, dass Sie dieses Visum nicht früher als 124 Tage vor Studienbeginn beantragen können und erst wenn Sie Ihre Confirmation of Enrolment Number (CoE Number) haben. Diese erhalten Sie nach erfolgreicher Bewerbung am ICMS.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Student Visum Australien.

Beide Visa können in der Regel online beantragt werden und die Ausstellung findet häufig bereits in kürzester Zeit statt. Medizinische Untersuchungen werden normalerweise nicht benötigt, außer Sie haben sich kürzlich noch in einem Gebiet mit beispielsweise Gelbfieber aufgehalten.

Die allgemeine Startseite der australischen Einwanderungsbehörde finden Sie unter diesem Link.

Sollten Sie weitere Fragen zum Visum Australien haben können Sie sich natürlich gerne bei uns melden. Darüber hinaus möchten wir auch auf das unter anderem deutschsprachige Service Center der australischen Einwanderungsbehörde hinweisen. Die entsprechende Telefonnummer können Sie der folgenden Seite entnehmen.

Angaben ohne Gewähr.

Google+